Stimmbildung

 

In dir klingt ein Lied? Dann lass es raus!

Wenn du etwas über das Singen erfahren möchtest, deine stimmlichen Möglichkeiten erweitern, oder deine eigene Stimme erst einmal für dich entdecken möchtest, ist dieser Stimmbildungskurs der richtige Anfang! 

Eine Teilnahme ist unabhängig von Vorkenntnissen oder Leistungsstand für jeden möglich.

Ziele und Inhalte

In diesem Kurs wird vor allem das elementare „Rüstzeug“ für Sängerinnen und Sänger geschnürt.

In den Gruppenlektionen lernen wir anhand von praktischen Übungen und kleinen theoretischen Blöcken unser sehr persönliches Instrument „die Stimme“ und deren Möglichkeiten kennen. Vorwiegend geht es dabei um die körperliche Wahrnehmung und Steuerung unseres Stimmapparats, auch unter gesundheitlichen Aspekten. „Falsches“, falsch angeleitetes oder mit zu hohem Stimmdruck praktiziertes Singen können Folgen haben, die von Heiserkeit bis hin zu Entzündungen reichen können. 

Jedoch legen wir unser Augenmerk neben dem gesundheitlichen auch auf den ästhetischen Aspekt des Singens. Wir trainieren die stimmliche Flexibilität, richtige Atmung, sowie die klangliche Wahrnehmung, welche auch für das Singen im Ensemble oder Chor wichtig ist. In diesem Rahmen werden zum besseren Verständnis auch einige grundsätzliche musiktheoretische Inhalte vermittelt. 

Es besteht zudem die Möglichkeit, zusätzlich ein bis zwei kurze Einzellektionen zu besuchen (Inklusive, abhängig von der Teilnehmerzahl). Die Zuteilung erfolgt im Rahmen der Einführungsveranstaltung.

Teilnehmende

Studierende und Angehörige aller Departemente der ZHAW, Chormitglieder und Externe.
Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Vorrang haben Studierende und Angehörige aller Departemente der ZHAW. Die Teilnahme ist nicht von Vorkenntnissen abhängig.

Kosten

CHF   50.- / Semester für ZHAW-Studierende
CHF 100.- / Semester für ZHAW-Mitarbeitende
CHF 150.- / Semester für Chormitglieder alpha-cappella
CHF 250.- / Semester für Externe

Kursdaten und -zeiten Frühlingssemester 2021

Die Lektionen finden jeweils montags vor der Chorprobe statt und dauern ca. 45 Minuten.

Ort: Wegen der ausserordentlichen Situation aufgrund der COVID-Pandemie werden der Gruppenunterricht sowie die Einzellektionen bis auf weiteres Online stattfinden. Um die Übungen auch gut mitmachen zu können und Feedback zu erhalten ist es von Vorteil sich zur Kurszeit in einem beliebigen Raum zu befinden, indem man ungestört, ungeniert und frei singen kann und ein wenig Platz hat. Ein Mikrophon wäre sicher nützlich, ist jedoch kein Muss.

8. März
15. März
22. März
29. März
12. April
19. April
10. Mai
17. Mai
31. Mai

 

Erste Lektion für alle: 18:00 - 19:00 Uhr (mit Terminierung der Einzellektionen)

Übrige Lektionen:
17.50 - 18.20 Uhr Einzellektion nach Vereinbarung
18.20 - 19.05 Uhr gemeinsame Lektion für alle
19.05 - 19.20 Uhr Einzellektion nach Vereinbarung